Was Sie unbedingt wissen sollten:

 

 

Der Mitgliedsbeitrag beim Kultur- u. Verschönerungsverein Bullendorf beträgt € 10,-/jährlich (zehn Euro)!

 

Download
Beitrittserklärung
Beitrittserklärung 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.3 KB

 

Was geschieht mit dem Mitgliedsbetrag und mit den Einnahmen von und bei diversen Veranstaltungen?

 

 

Der Kultur- und Verschönerungsverein Bullendorf ist auch sozial tätig und karitativ ausgerichtet und

lässt die Orts- und Gemeindebevölkerung an den Gewinnen und Einnahmen teilhaben!

 

 

Im Laufe der Jahre wurde viel finanzielle Unterstützung geleistet.

 

 

So wurde der Bullendorfer Kirche mehrmals bei den erforderlichen Kirchenrenovierungen

mit stattlichen Spendenbeträgen finanzieller Beistand geleistet!

 

 

Über Betreiben des KVV wurden in den letzten Jahren der Kirchenplatz, der Platz um die Leichenhalle, der angrenzende Parkplatz und nun auch der Friedhofsweg staubfrei gemacht und gepflastert. Die Gemeinde Wilfersdorf wurde dabei mit beträchtlichen Spendengeldern seitens des Kultur- und Verschönerungsvereines finanziell unterstützt!

 


 

Weil es dem Kultur- und Verschönerungsverein wichtig ist, dass alle Ortsbewohnerinnen und Ortsbewohner

auch mit dem Rollstuhl, dem Rollator und dem Kinderwagen barrierefrei zur Kirche,

zur und in die Leichenhalle sowie in den Friedhof und zu ihre Gräber kommen!

 

 

Beim den jährlich stattfindenden „Adventzauber in der Kellergasse Fuchsenweg“ ist traditionell eine Spendenbox aufgestellt und die zahlreichen Aussteller, Künstler und auch Besucher werden eingeladen, für einen guten Zweck zu spenden. Der dabei zustande kommende Betrag wird zudem vom KVV merklich aufgebessert und an karitative Institutionen gespendet.  So wurden in den vergangenen Jahren bedeutende Spendenbeträge an das Hilfswerk Wilfersdorf, die Freiwillige Feuerwehr Bullendorf, die Rot-Kreuz-Station Mistelbach, die Kolpingfamilie Poysdorf, das St. Anna Kinderspital und einige mehr übergeben!

 

 

Vor Jahren haben die Mitglieder des KVV den Kinderspielplatz errichtet. Spiel- und Klettergeräte wurden angekauft uvm. Seither wird der Kinderspielplatz durch Mitglieder des KVV betreut, repariert, gemäht und gepflegt!

 

 

Weil es dem Kultur- und verschönerungsverein wichtig ist, dass die kleinsten Ortsbewohner und deren Freunde und Eltern einen gemeinsamen zentralen Platz zum Treffen und zum Spielen haben!

 

Über Betreiben des KVV Bullendorf ist auch im Jahre 1982 er Sportplatz in Bullendorf angelegt und geschaffen worden. Dieser war und ist bis heute Treffpunkt der Ortsjugend und der sportlichen Orts- und Gemeindebevölkerung!  

Wie es der Wille der Gründungsmitglieder war, werden noch wie vor Marterl, Wegkreuze und Bildstöcke in der Ortsgemeinde Bullendorf gepflegt, erhalten und auf KVV-Kosten renoviert!

Eine seit Jahrzehnten zeitaufwändige Tätigkeit der KVV-Mitglieder ist die Grünraumpflege. Zahlreiche öffentliche Grundstücke im Gemeindegebiet von Bullendorf werden unentgeltlich mit den vereinseigenen Aufsitzmähern ganzjährig gemäht und gepflegt. Neben dem Kinderspielplatz und dem Ferdinand Brait-Weg auch das Bahnhofsareal, Teile des Euro Velo9, den Rundwanderweg, die Ortseinfahrten, die Obstbaumplantage, Teile der Kellergassen und des Zaya-Dammes u. einige mehr.

 


Der Ankauf und das Pflanzen sowie das Gießen und Betreuen von zig Blumen und Blumenkisten auf Vereinskosten, zur Verschönerung des Ortsbildes sowie zur Freude der Ortsbevölkerung und deren Gäste, ist für den Kultur- und Verschönerungsverein seit Jahren selbstverständlich!

Der Ankauf, das Basteln, Pflegen, Renovieren, Aus- und Einbringen von etlichen Parkbänken in den Sommermonaten für die vielen Spaziergänger, Freizeitsportler und Naturliebhaber, wiederum zu Lasten der Vereinskasse, ist ebenfalls seit Jahrzehnten eine Selbstverständlichkeit für den KVV-Bullendorf!

Der Ankauf von Heurigengarnituren zum Eigengebrach bei den vielen Veranstaltungen und Events sowie zum Verborgen an andere Vereine und Organisationen ist Usus. So z.B. beim Kindergartenabschlussfest,  bei der Ortsweinkost, bei diversen Agapen usw.  

Es gäbe noch zahlreiche weitere Aktivitäten des Kultur- und Verschönerungsvereines von Bullendorf aufzuzählen!

 

Sollten Sie nun Lust und Liebe, Interesse und Wohlgefallen bekommen und gefunden haben, ebenfalls dem Kultur- und Verschönerungsverein von Bullendorf beizutreten und diesen mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag von nur € 10,-- zu unterstützen, so wenden Sie sich bitte an ein Vorstandmitglied! (siehe Vereinsvorstand)

 

Wie schon erwähnt kommen die Einnahmen der gesamten Ortsbevölkerung von Bullendorf zugute. Den Kindern, den Jugendlichen, den Erwachsenen, den Oldies und auch den behinderten und gebrechlichen  Bullendorferinnen und Bullendorfer!